Mittwoch, 21. März 2012

Würzöle

Ich habe mal versucht Würzöle zu machen...
3 Flaschen scharfes mit Chili, Knoblauch und Thymian, immer in verschiedenen Zusammensetzungen, aber doch sehr Knoblauchslastig, bin ja noch in der Versuchsphase...mal sehen wie es schmeckt wenns durchzogen ist.
und ein Kräuteröl mit Knoblauch, Basilikum und Thymian...eigentlich gehört noch Rosmarin rein, aber hatte ich nicht da.
Als Grundlage nahm ich Sojaöl und Olivenöl
Also wer ein bewährtes Rezept für scharfes Öl oder Kräuteröl in verschiedenen Varianten hat, nur her damit bitte:-)
glg steffi


1 Kommentar:

Roxanne hat gesagt…

huhu,
ich hab kein rezept, aber einen hinweis:
alles was nicht mit öl bedeckt ist, wird schimmeln-dann musst du das ganze leider wegkippen =(

Also am besten noch etwas auffüllen-wäre schade um die Arbeit und das leckere Öl...

Ich hab mich jedenfalls total geärgert wo mir das passiert ist, weil ne minispitze rausguckte...